Aktuelles

Highway to Health

Die letzten Jahre der Mikrobiom-Forschung zeigen es: Ohne ein gesundes Maß an nützlichen Darmbakterien ist alles nichts. Mein diesbezüglicher Artikel ist kürzlich in der Zeitschrift des Bundeszentrums für Ernährung „Ernährung im Fokus“ als online Spezial erschienen. (Bild: T. Meylheuc & Danone Research) https://www.bzfe.de/ernaehrung-im-fokus/online-spezial/

Pausenbrot – Familiennot?

Was in den Pausenbrotboxen Deutschlands so alles drin ist, erfahren Sie in meinem Artikel  https://www.ernaehrungs-umschau.de/fachzeitschrift/sonderdruckespecial-editions/ oder in der Fachzeitschrift Ernährungs Umschau  im Dezember-Supplement 2021. Diskussion immer gern. Fest steht aber jetzt schon: Die „Anti-Stress-Rund-Um-Glücklich-Pausenbrotbox“ ist in der Praxis wahrscheinlicher als die „Vier-Elemente-Gesund-Aufwachsen-Box“. (Bild: J. Lehmann, Freising 2022)

Ernährung for Future

Wie Landwirtschaft, Gesundheit und Ernährung zusammenwachsen– internationale Herausforderungen Wirtschaften heißt Transformieren. So war es immer. Aber nun ist die Welt im Zeitverzug. Viele Ziele der Sustainable Development Goals 2030 sind kaum noch zu schaffen. Wie kann es gelingen, dass Landwirtschaft, Gesundheit und Ernährung zusammenwachsen? Mein online-Vortrag in der Akademie für Politische Bildung Tutzing in Kooperation […]

Gesundheit: Das halbe Leben

Die Gesundheit – zu der Ernährung ja durchaus beitragen könnte – ist vor allem in diesen Tagen das halbe Leben. Die andere Hälfte heißt ganz sicher „Fortbildung“. Die virtuellen Tagungen International Nutrition & Growth Symposium (Lissabon), International Dairy Forum Federation Symposium“ (Brüssel), Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft der Ernährung (Bonn), Update Ernährungsmedizin (TU München), Internationale Tagung […]

Drei Jahrzehnte Köpfe und Visionen

Die Dr. Rainer Wild-Stiftung begeht in diesem Jahr ihr 30-jähriges Gründungsjubiläum, wozu auch das diesjährige virtuelle Heidelberger Ernährungsforum am 24. und 25. September 2021 gehört. Die Ernährungswelt war vor 30 Jahren in vielen Aspekten eine ganz andere. Zeit, einen Blick zurück und nach vorn zu werfen. Trotz aller Veränderungen: Eine „6W-Aussage“ der Stiftung hat seine […]

Die Food Reform: Eine Mammutaufgabe

In seinem Vortrag zu den sensorischen Herausforderungen der Reformulierung von Lebensmitteln fasste einer, der es wissen muss, die wahre Herausforderung zusammen: „Ich würde sagen: Fett, Salz und Zucker zu reduzieren – das ist die größte Herausforderung für die Lebensmittelindustrie überhaupt. Ich würde auch Protein und Ballaststoffe und den Wechsel von tierischer zu pflanzlicher Kost hinzufügen. […]

Das Mikrobiom im Fokus der Wissenschaft

Der Mensch isst nicht allein. Millionen unterschiedlicher Bakterien leisten ihm dabei Gesellschaft. Im Optimalfall bringt dies Vorteile für den Stoffwechsel. Unter ungünstigen Bedingungen kann das Mikrobiom sein Potential nicht entfalten. Der internationale Fachkongress Ernährung 2021 hatte viele interessante Neuigkeiten zum gastrointestinalen Mikrobiom zu bieten. Lesen Sie gerne hier weiter: https://www.yogurtinnutrition.com/insight_from_ernahrung_2021/

Zum Weltmilch-Tag am 01. Juni 2021

Die Proteinquelle Milch hat es in jeder Weise in sich: Der Konsum von Milch – aber auch der Verzicht auf sie – hat viele Konsequenzen: physiologisch, ethisch, ökologisch und ökonomisch. Verbraucher und Verbraucherinnen sind gerade dabei zu erkennen, dass ein ungehemmter Konsum tierischer Proteinquellen mit den planetaren Grenzen nicht vereinbar ist. Dies betrifft auch die […]

Zeit ist Brot!

Eine kulinarische Erinnerung zum 9. Tag des Deutschen Brotes: „Bet’ und arbeit’! ruft die Welt,Bete kurz! Denn Zeit ist Geld.An die Türe pocht die Not,Bete kurz! Denn Zeit ist Brot.“ [1] Diese Liedstrophe stammt von Georg Herwegh (1817-1875), dem bekannten Vormärz-Dichter des 19. Jahrhunderts, der der deutschen Arbeiterbewegung sehr verbunden war. Gleich werden wir sehen, […]

Jeder Mensch ist ein Lebensmittel-Wertschätzer.

Die Pandemie zeigt uns gerade, wie wichtig soziale Wertschätzung im Leben ist. Wertschätzung von Gesundheit, Kontakten, regionalen Beziehungen, Geschmack, Genuss. Letzteres gehört zu den Dingen, die man sich auch in Lockdown-Zeiten selbst verschaffen kann. Menschen schöpfen derzeit aus Lebensmitteln der heimischen Region mehr Wert als vor der Pandemie. Sie wollen leichte Logistik, Aufwand sparen, etwas […]